Umschuldung

Umschuldung

Die Umschuldung ist ein Bestandteil der Baufinanzierung. Hier kann ein kurzfristiger Bankkredit in ein langfristiges Hypothekendarlehen umgewandelt werden.

Genauso kann eine Wandlung des Darlehens mit variablen Zinsen in einen festen Zinssatz erfolgen.

Es gilt immer abzuwägen, ob die Umschuldung wirklich notwendig und zur gegebenen Zeit auch sinnvoll ist. Weil der Kapitalmarkt immer Schwankungen unterworfen ist, ist der Zeitpunkt der Umschuldung besonders wichtig.

Wir beraten Sie gern und beantworten Ihre Fragen rund um die Umschuldung von Darlehen (für den Erwerb bzw. Bau Ihrer Immobilie). Kontaktieren Sie uns.